Tofu-Salat mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-Salat mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Tofu-Salat mit Kartoffeln

Tofu-Salat mit Kartoffeln
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Stück festkochende Kartoffeln
4 Stück kleine Frühlingszwiebeln (möglichst chinesische)
40 g chinesischer Schnittlauch (ersatzweise normaler Schnittlauch)
frisches Koriandergrün
1 Stück rote Chilischote mild
2 Stück Schalotten
400 g fester Tofu
4 EL Sojaöl
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
3 TL Apfelessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen. Nach dem Abkühlen pellen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln und den Schnittlauch in dünne Ringe schneiden. Den Koriander hacken und etwas für die Garnitur zurückbehalten. Die Chilischote aufschneiden, Samenkörner entfernen und die Schote in kleine Stücke schneiden. Die Schalotten abziehen und hacken. Den Tofu würfeln.

 

2

Das Sojaöl in einer Pfanne erhitzen. Die Schalotten mit dem Tofu darin leicht anbraten. Die Frühlingszwiebeln kurz mit durchschwenken. Alles salzen, pfeffern und vom Herd nehmen. Die Kartoffeln auf 4 Tellern verteilen. Den Pfanninhalt darauf geben. Mit Schnittlauch, Chilischote und Koriander bestreuen. Mit Apfelessig würzen und mit den Korianderblättchen garnieren.