Tofu-Spargel-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-Spargel-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 41526

Tofu-Spargel-Pfanne

Tofu-Spargel-Pfanne

Tofu-Spargel-Pfanne - Veganer Genuss auf die leichte Art.

368
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Gemüse waschen und ggf. putzen. Brokkoli, Spargel und Bohnen in kochendem Salzwasser 4 Minuten garen. Erbsen zugeben und zusammen 1 Minute garen. Zuckerschoten zugeben und weitere 3 Minuten kochen.

2

Inzwischen für die Marinade Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote waschen, putzen und klein würfeln.

3

Chiliwürfel mit Öl, Knoblauch, Ingwer und Sojasauce verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Gemüse abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

5

Tofu in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Marinade bestreichen und in einer heißen beschichteten Pfanne von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen und in mundgerechte Würfel schneiden.

6

Tofu, Gemüse und restliche Marinade in die Pfanne geben, warm werden lassen und auf 4 Teller verteilen. Mit Sesam bestreuen.