Tofupfanne mit Paprika und Chinakohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofupfanne mit Paprika und ChinakohlDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Tofupfanne mit Paprika und Chinakohl

Tofupfanne mit Paprika und Chinakohl

Tofupfanne mit Paprika und Chinakohl - Knackiger Gemüsemix, der im Handumdrehen auf dem Tisch steht.

260
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Chinakohl und Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer schälen und reiben.

3

Tofu in Würfel schneiden.

4

Öl in einem Wok erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Chinakohl, Paprika und Tofu zugeben und 2 Minuten mitdünsten.

5

Brühe zufügen und Tofu-Gemüse-Pfanne noch 3–5 Minuten garen. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.