Tofuwürfel auf Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofuwürfel auf GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Tofuwürfel auf Gemüse

Rezept: Tofuwürfel auf Gemüse
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund junge Karotten
1 dicke Stange Lauch
2 Kohlrabi
1 kleiner Brokkoli
100 g Zuckerschoten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Fleischtomaten
6 EL Öl
100 ml Gemüsebrühe
400 g Tofu
2 Knoblauchzehen
glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse putzen, waschen und, falls nötig, schälen. Möhren und Lauch in Scheiben, Kohlrabi in Stifte schneiden. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen. Brokkoliröschen und Zuckerschoten getrennt voneinander in kochendem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Tomaten überbrühen, häuten, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

2

Den Wok erhitzen und 4 EL Öl hineingeben. Möhren, Lauch, Kohlrabi und Brokkoli darin unter Rühren bissfest garen. Salzen, pfeffern und mit der Brühe begießen.

3

Den Tofu in Würfel schneiden, den Knoblauch schälen und hacken. Das restliche Öl mit dem Knoblauch in einer anderen Pfanne erhitzen und die Tofuwürfel darin goldbraun braten. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Mit Tomaten und Zuckerschoten unter das Gemüse mischen. Mit den gebratenen Tofuwürfeln bestreuen.