Tomaten-Apfel-Chutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Apfel-ChutneyDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Tomaten-Apfel-Chutney

Tomaten-Apfel-Chutney
10 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Gläser à 300 g
500 g Tomaten
600 g säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer
2 oder 3 Chilischoten
Hier kaufen!4 EL Rosinen
Hier kaufen!200 ml Weißweinessig
100 g brauner Zucker
Jodsalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten am Blütenansatz kreuzweise einritzen, mit heißem Wasser überbrühen, häuten und klein schneiden, Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden, Knoblauch, Schalotten und Ingwer schälen und hacken. Chilischoten in feine Ringe schneiden.

2

Alles mit Rosinen, Weißweinessig, Zucker und 1 Teelöffel Salz in einen Topf geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze circa 1 Stunde köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Abschmecken und in vorbereitete Gläser füllen, verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.