Tomaten-Basilikum-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Basilikum-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41527

Tomaten-Basilikum-Suppe

Tomaten-Basilikum-Suppe
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 EL Butter
1 Zwiebel gehackt
900 g reife Tomaten grob geschnitten
1 Knoblauchzehe grob gehackt
750 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
120 ml trockener Weißwein
2 EL Tomatenmark (sonnengetrocknet)
2 EL frisches Basilikum dazu ein paar Blätter zum Garnieren
150 ml Sahne (Vollfett)
Salz und schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erhitzen Sie Öl und Butter in einem Topf und braten Sie die Zwiebel etwa 5 Minuten unter Rühren an, bis sie weich, aber nicht braun ist.

2

Rühren Sie Tomaten, Knoblauch, Brühe, Weißwein und Tomatenmark mit Salz und Pfeffer ein. Bringen Sie die Suppe zum Kochen, verringern Sie die Hitze und lassen Sie sie teilweise zugedeckt 20 Minuten köcheln. Rühren Sie ab und zu um, damit die Tomaten nicht anbrennen.

3

Pürieren Sie die Suppe mit dem gehackten Basilikum im Mixer und seihen Sie sie in den gespülten Topf ab.

4

Geben Sie die Sahne hinzu und wärmen sie erneut durch (ohne sie zu kochen); dabei umrühren. Falls nötig, mit etwas Brühe verdünnen. Schmecken Sie die Suppe ab, füllen sie in Teller und garnieren sie mit  Basilikumblättern. Gleich servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die ideale Suppe für den Spätsommer, wenn die frischen Tomaten am aromatischsten sind.