Tomaten-Bratwurst-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Bratwurst-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Tomaten-Bratwurst-Pfanne

Rezept: Tomaten-Bratwurst-Pfanne
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Kartoffeln in Scheiben
1 EL Pflanzenöl
8 Bratwürste
1 rote Zwiebel in Achteln
1 EL Tomatenmark
150 ml Rotwein
150 ml passierte Tomaten
2 große Tomaten in Achteln
175 g Brokkoliröschen (blanchiert)
2 EL frisch gehacktes Basilikum
Salz und Pfeffer
frisches Basilikum (gezupft, zum Garnieren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 7 Minuten garen. Gründlich abgießen und beiseite stellen.

2

Unterdessen das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würste darin 5 Minuten braten, dabei häufig wenden.

3

Die Zwiebel zugeben und weitere 5 Minuten dünsten, dabei häufig umrühren. Tomatenmark, Rotwein und passierte Tomaten einrühren. Tomatenachtel, Brokkoli und Basilikum zugeben und vorsichtig umrühren.

4

Die Kartoffeln zufügen und weitere 10 Minuten dünsten, bis die Würste gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischem Basilikum garnieren und sofort servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Zwar macht sich der Brokkoli in diesem Gericht besonders hübsch, aber Sie können auch andere Gemüsesorten verarbeiten. Statt der passierten Tomaten können Sie auch gewürfelte Tomaten oder gehackte frische Tomaten verwenden.