Tomaten-Bruschetta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-BruschettaDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Tomaten-Bruschetta

Rezept: Tomaten-Bruschetta
190
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Anschließend vierteln, entkernen und von den Stielansätzen befreien. Dann in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Alternativ können die Tomaten auch mit einem Sparschäler gehäutet werden.

2

Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blätter von den Stielen zupfen und mit einem großen Küchenmesser in Streifen schneiden. Das Basilikum zu den Tomaten geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Das Ciabattabrot in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf dem Gitter im Backofen von beiden Seiten bei 250°C für einige Minuten rösten. Sobald die Brotscheiben leicht gebräunt sind, herausnehmen und mit den halbierten Knoblauchzehen einreiben. Die Tomaten-Basilikum-Mischung auf den Brotscheiben verteilen, mit wenigen Tropfen Olivenöl beträufeln und sofort servieren.