Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Tomaten-Eier mit KartoffelsalatDurchschnittliche Bewertung: 31515
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat

1 Erw. und 1 Kind (1–6 Jahre)

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat - Spiegelei mal ganz anders serviert – mit viel frischem Gemüse

499
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Erw. und 1 Kind, 1–6 Jahre)
5 festkochende Kartoffeln (ca. 500 g)
Salz
½ Salatgurke (ca. 250 g)
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
6 EL Joghurt (1,5 % Fett; ca. 130 g)
1 TL Senf
Pfeffer
½ Bund Schnittlauch
3 Eier (S)
2 getrocknete weiche Tomaten (ca. 20 g)
1 Tomate (ca. 80 g)
Pizzagewürz
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Schüssel, 1 Teelöffel, 1 kleiner Schneebesen, 1 Gabel, 1 großes Messer, 1 Salatbesteck, 1 kleine Schüssel, 1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 1
1

Kartoffeln waschen und mit der Schale in wenig Salzwasser 15–20 Minuten kochen.

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 2
2

Inzwischen die halbe Gurke gründlich waschen, trockenreiben und der Länge nach vierteln.

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 3
3

Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen, die Gurkenviertel in etwa 1 cm dicke Stücke schneiden und in eine Salatschüssel geben.

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 4
4

In einer kleinen Schüssel 1 EL Rapsöl, 4 EL Joghurt und den Senf zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 5
5

Kartoffeln abgießen, unter fließendem kaltem Wasser gut abspülen, pellen und in Scheiben schneiden. Zu den Gurken geben.

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 6
6

Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Mit dem Dressing unter die Gurken und Kartoffeln mischen.

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 7
7

Die Eier so trennen, dass das Eigelb jeweils in einer Schalenhälfte zurückbleibt. Eiweiße in ein hohes Gefäß geben.

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 8
8

Getrocknete Tomaten fein hacken, mit restlichem Joghurt zum Eiweiß geben und mit einem Stabmixer pürieren. Salzen und pfeffern.

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 9
9

Tomate waschen, vierteln, den Stielansatz entfernen, die Tomate entkernen und klein würfeln. Das herausgelöste Innere mit den Kernen unter den Kartoffelsalat mischen.

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 10
10

Restliches Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eiweißmischung hineingeben, Tomatenwürfel darüber verteilen und mit Pizzagewürz bestreuen.

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 11
11

Eigelbe vorsichtig daraufgleiten lassen und bei kleiner Hitze braten, bis die Eiweißmasse gestockt ist und das Eigelb nicht mehr flüssig ist. Die Tomaten-Eier zum Kartoffelsalat servieren.

Zusätzlicher Tipp

Normalerweise müssen getrocknete Tomaten eingeweicht werden – bei der weichen Variante ist das nicht nötig. Im Handel sind diese Tomaten luftdicht verpackt, ähnlich wie weiches Trockenobst.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Schmeckt super. Habe jedoch den Senf und den Schnittlauch weggelassen weil meine kleine soetwas noch nicht essen darf und durch dill im yogurt ersetzt. Sind begeistert. Das gibts öfter.