Tomaten-Fenchel-Salat mit Alfalfasprossen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Fenchel-Salat mit AlfalfasprossenDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Tomaten-Fenchel-Salat mit Alfalfasprossen

Mit Knoblauch-Kefir-Dressing

Rezept: Tomaten-Fenchel-Salat mit Alfalfasprossen
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
350 g Tomaten
1 Fenchelknolle (ca. 300 g)
200 g Schafskäse (Feta, 45 % F. i. Tr.)
30 g Alfalfasprossen (aus 1 Eßlöffel = 10 g Alfalfasamen)
1 Scheibe Toastbrot
Für das Knoblauch-Kefir-Dressing
150 g Kefir , 1,5 % Fett
1 Knoblauchzehe
1 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
frisches Basilikum
weißer Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf vier Teller verteilen.

2

Fenchelknolle putzen, in Streifen schneiden und diese nach Belieben roh lassen oder in wenig Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen.

3

Fenchelstreifen über die Tomaten geben.

4

Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden, mit den Sprossen mischen und über den Salat geben.

5

Das Toastbrot in kleine Würfel schneiden, rösten und auf die Salatportionen verteilen.

6

Den Kefir mit der durchgedrückten Knoblauchzehe und dem Zitronensaft glattrühren.

7

Basilikumblätter grob hacken, zusammen mit dem Öl untermischen und die Sauce mit Pfeffer und Salz abschmecken.