Tomaten-Fischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-FischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21532

Tomaten-Fischsuppe

Rezept: Tomaten-Fischsuppe
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Fenchelknolle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
400 g Fisch z. B. Steinbeißer, Meerbarbe, Lachs, Forelle, Knurrhahn, Drachenkopf
250 g Meeresfrucht Garnelen, Muscheln, Kalamari
400 g gestückelte Tomaten Dose
200 ml trockener Weißwein
300 ml Fischfond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
edelsüßes Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Fenchel waschen, putzen, de harten Strunk entfernen und den Fenchel in kleine Würfel schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Den Fenchel zugeben, kurz mitschwitzen und die Tomaten unterrühren. Den Wein und die Brühe angießen, salzen, pfeffern, mit Paprika würzen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln.
2
Die Fische und Meeresfrüchte waschen, putzen, die Fische in große Stücke teilen und mit den Meeresfrüchten in die Suppe geben. 6-8 Minuten gar ziehen lassen, die Suppe noch einmal abschmecken und in Schälchen angerichtet servieren.