Tomaten-Hähnchen-Soße mit Sherry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Hähnchen-Soße mit SherryDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Tomaten-Hähnchen-Soße mit Sherry

Rezept: Tomaten-Hähnchen-Soße mit Sherry
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
6 EL Sherry
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
0,125 l trockener Weißwein
600 g stückige Tomaten Dose
4 EL Orangensaft
1 TL Orangenschale
1 EL Paprikapulver mild
1 EL gehacktes Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Im Sherry ca. 10 Minuten marinieren.
2
Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, fein hacken und in heißem Olivenöl anschwitzen. Die Hähnchenbrust zugeben, rundherum anbraten und mit dem Wein ablöschen. Die Tomaten, Orangensaft und -abrieb zugeben und ca. 25 Minuten köcheln lassen. Das Paprikapulver und Basilikum zugeben und zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.