Tomaten-Käse-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Käse-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41526

Tomaten-Käse-Salat

mit Schalotten

Tomaten-Käse-Salat
255
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Wasser
Salz
Saft von 0,5 Zitronen
500 g Schalotten
4 Eiertomaten
Kresse
150 g Leerdammer
Marinade
1 EL Weinessig
3 EL Sonnenblumenöl
2 EL saure Sahne
mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst 1 I Wasser mit etwas Salz und dem Zitronensaft zum Kochen bringen. Dann die Schalotten schälen und 1 - 2 Minuten (je nach Größe) in das kochende Wasser geben. Anschließend abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen.

2

Für die Marinade Weinessig, Sonnenblumenöl und Sahne sämig rühren, den Senf zufügen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

3

Die Schalotten in eine Salatschüssel geben, die Marinade darüber gießen und das Ganze etwa 15 Minuten ziehen lassen.

4

In der Zwischenzeit die Tomaten am Stielansatz kreuzförmig einschneiden, kurz in kochendes Wasser tauchen und häuten. Den Stielansatz entfernen und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Die Kresse abschneiden, in ein Sieb geben und kalt abspülen.

5

Die Käserinde entfernen und den Leerdamer in kleine Würfel schneiden.


6

Die Tomatenscheiben und den Käse unter den Zwiebelsalat mischen und am Schluss mit Kresse bestreuen. Schwarzbrot oder Pumpernickel dazu reichen.