Tomaten-Käse-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Käse-CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Tomaten-Käse-Creme

Tomaten-Käse-Creme
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g kleine, feste Tomaten
2 Tomaten getrocknet, in Öl eingelegt nach Belieben
½ Bund Petersilie
Pitazienkerne online kaufen1 EL geschälte Pistazienkerne
100 g Roquefort
2 EL Quark
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tomaten waschen und sehr klein würfeln. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und ebenfalls fein zerkleinern. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen sehr fein hacken. Die Pistazien ebenfalls hacken.
2
Den Roquefort mit einer Gabel fein zerdrücken. Frische und getrocknete Tomaten, Petersilie, Pistazien und Quark untermischen, so dass eine feste, aber streichfähige Masse entsteht. Mit Pfeffer abschmecken. Salz brauchen Sie nicht, denn der Käse ist genug gewürzt.