Tomaten-Mais-Kuppel mit Gurkenscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Mais-Kuppel mit GurkenscheibenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Tomaten-Mais-Kuppel mit Gurkenscheiben

Tomaten-Mais-Kuppel mit Gurkenscheiben
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
4 kleine, feuerfeste Portionsauflaufformen leicht fetten. Den Backofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Den Mais über einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und ebenfalls klein würfeln. Die Schwarzwurzeln waschen, schälen und der Länge nach in schmale Streifen schneiden. Dann in kleine, mundgerechte Stücke teilen. Mit der Petersilie und dem Schnittlauch mischen und auf die Förmchen verteilen. Leicht salzen, pfeffern und darüber die Tomaten und Paprikawürfel geben. Ebenfalls leicht salzen und pfeffern und mit dem Mais abschließen. Erneut salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen 45-60 Minuten garen.
3
Zwischenzeitlich die Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Auf Teller anrichten und jede Gurkenscheibe mit einem Petersilienblättchen belegen. Die Aufläufe auf den Gurkenscheiben stürzen und sofort servieren.