Tomaten mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Tomaten mit Füllung

Tomaten mit Füllung
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
8 mittelgroße Tomaten
20 g Kapern
120 g Butter
80 g Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, vierteln und in einem Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Kartoffeln zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 15 Minuten weich kochen. Inzwischen 2 I Wasser zum Kochen bringen und die Tomaten 1-2 Minuten einlegen. Dann herausnehmen und kurz in Eiswasser abkühlen.

2

Mit einem kleinen Gemüsemesser von den Tomaten die Haut abziehen und an dem Ende mit dem Stielansatz eine Kappe abschneiden. Die Kerne mit einem kleinen Löffel vorsichtig aus den Tomaten schaben. Die Tomaten müssen dabei ganz bleiben. Das Wasser von den gegarten Kartoffeln abgießen. Die Kartoffeln gut ausdämpfen, aber nicht erkalten lassen. Die Kapern fein hacken. 100 g Butter ervvärmen. Den Backofen auf 220° vorheizen.

3

Die Kartoffeln noch heiß durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken, dann mit der erwärmten Butter glattrühren. Die Sahne und die gehackten Kapern untermischen, alles mit Salz abschmecken. Die Tomaten mit dem Kartoffel- Kapern-Püree füllen und in eine feuerfeste Form setzen. Die restliche Butter in kleine Flocken teilen und auf die Tomaten geben.

4

Die Tomaten im Backofen etwa 15 Minuten backen, bis die Kartoffelmasse hellbraun ist. Die Tomaten auf Tellern anrichten und mit Basilikum ganieren.

Schlagwörter