Tomaten mit Hackfleisch und Reis gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten mit Hackfleisch und Reis gefülltDurchschnittliche Bewertung: 41541

Tomaten mit Hackfleisch und Reis gefüllt

Tomaten mit Hackfleisch und Reis gefüllt
45 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (41 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Tomaten
4 Fleischtomaten (je ca. 200 g)
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
Für die Füllung
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
1 TL frische Thymian
1 EL Butter
100 g Langkornreis
150 g Hackfleisch
200 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Crème fraîche
75 g fein geriebener Gruyère-Käse
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl für die Form
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Fleischtomaten waschen und trocken reiben. Am Stielansatz von den Tomaten jeweils einen Deckel abschneiden und beiseite legen. Die Tomaten mit einem Löffel behutsam aushöhlen und das gehackte Fruchtfleisch in einer Schüssel beiseite stellen. Für die Füllung die Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Beides mit dem Lorbeerblatt und dem Thymian in der Butter farblos andünsten. Den Reis zugeben und 1 Minute mitdünsten, das Hackfleisch krümelig mitschwitzen, dann ca. 200 ml Brühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles aufkochen, dann die Hitze reduzieren und das Ganze unter gelegentlichem Umrühren etwa 20 Minuten weiterköcheln lassen. Anschließend die Crème fraiche, die Hälfte vom Tomatenfruchtfleisch und den geriebenen Käse unterrühren und die Masse für die Füllung abschmecken.
2
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3
Die ausgehöhlten Fleischtomaten mit der Reismasse füllen und die Tomatendeckel auflegen. Die gefüllten Tomaten in eine dünn geölte Auflaufform setzen. Das restliche Tomatenfleisch um die Tomaten herum verteilen, salzen und pfeffern. Die gefüllten Tomaten mit dem Olivenöl beträufeln und ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Mit Petersilie bestreut servieren.