Tomaten mit Pilzfüllung auf Baconschnitzeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten mit Pilzfüllung auf BaconschnitzelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Tomaten mit Pilzfüllung auf Baconschnitzeln

Tomaten mit Pilzfüllung auf Baconschnitzeln
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Strauchtomaten
50 g Champignons
100 g Austernpilz
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
1 EL Oregano gehackt
4 Scheiben roh geräucherter Speck ohne Schwarte
1 Ei
1 EL Mehl
3 EL Semmelbrösel
4 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tomaten mit Grün kurz in kochendes Salzwasser geben, abschrecken. Deckel abschneiden. Tomate häuten und aushöhlen.
2
Pilze putzen und grob in Stücke schneiden.
3
Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. In heißer Butter anschwitzen. Pilze zugeben und braten bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist. Vom Feuer nehmen, Oregano zugeben, mit Essig, salz und Pfeffer abschmecken. Pilze in die Tomaten füllen, Deckel darauf setzen, salzen, pfeffern und im vorgeheizten Ofen in einer geölten Form bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 10 Min. fertig backen.
4
Währenddessen Speck in Mehl wenden. Durch verquirltes Ei ziehen und mit den Bröseln panieren. In heißem Öl je Seite ca. 1-2 Min. goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Tomaten auf dem Speck anrichten und sofort servieren.