Tomaten mit saurer Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten mit saurer SahneDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Tomaten mit saurer Sahne

Rezept: Tomaten mit saurer Sahne
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Tomaten häuten und waagerecht in der Mitte teilen. Von der Ober- und Unterseite etwas abschneiden, damit die Tomaten später auf dem Teller nicht umfallen.

2

Einen großen, flachen Teller mit grünen Salatblättern belegen und die Tomatenhälften mit der aufgeschnittenen Seite nach oben darauf verteilen.

3

Mit Salz und Pfeffer würzen, auf jede Tomatenhälfte etwas Zitronensaft träufeln und reichlich mit feingehacktem Schnittlauch bestreuen.

Auf jede Tomate einen Esslöffel saure Sahne häufen und glatt streichen. Dabei darauf achten, dass die Sahne nicht von den Tomaten herunterfließt.

Ungefähr 20 bis 25 Minuten in den Kühlschrank stellen.

4

Kurz vor dem Auftragen die beiden hartgekochten Eier fein auf die Tomaten reiben.

Mit gerösteten Semmelscheiben servieren.

Zusätzlicher Tipp

Mittelgroße, feste Tomaten verwenden.