Tomaten-Mozzarella-Lasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Mozzarella-LasagneDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Tomaten-Mozzarella-Lasagne

mit Gazpachoschaum

Rezept: Tomaten-Mozzarella-Lasagne
25 min.
Zubereitung
3 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Gazpachoschaum
1 Salatgurke
Salz
4 Strauchtomaten
2 rote Paprikaschoten
1 Knoblauchzehe
4 EL Mayonnaise
2 EL milder Rotweinessig
Fleur de sel
schwarzer Pfeffer
Für die Tomaten-Mozarella-Lasagne
4 Strauchtomaten
400 g Büffelmozzarella
Fleur de sel
schwarzer Pfeffer
1 Zweig Basilikum
100 g Rucola oder Staudensellerieblätter
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl extra vergine zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Gazpachoschaum die Gurke schälen, entkernen und grob würfeln. In eine Schüssel geben und salzen. Tomaten waschen und vierteln. Die Paprika putzen und in grobe Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen.

2

Die vorbereiteten Zutaten in den Entsafter geben. Den Gemüsesaft mit der Mayonnaise mit einem Stabmixer aufschäumen und mit Essig, Fleur de sel und Pfeffer abschmecken. Durch ein Spitzsieb abgießen und eiskalt stellen.

3

Für die Lasagne die Tomaten waschen und mit dem Mozzarella in gleich dicke Scheiben schneiden. Salzen und pfeffern und in einem tiefen Teller zu einer "Lasagne" schichten.

4

Die eiskalte Gazpacho aufschäumen und um die Lasagne gießen. Das Basilikum waschen, trockentupfen, die Blätter in feine Streifen schneiden und über dem Schaum verteilen. Die »Lasagne« nach Belieben mit Rucola oder Sellerieblättern garnieren. Am Schluss mit etwas Olivenöl beträufeln.