Tomaten-Mozzarella-Tarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Mozzarella-TarteDurchschnittliche Bewertung: 41524

Tomaten-Mozzarella-Tarte

mit Paprika

Tomaten-Mozzarella-Tarte
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
375 g gebrauchsfertiger Blätterteig (Tiefkühlware aufgetaut)
1 große rote Paprikaschote
1 große gelbe Paprika
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen ungeschält und flach gedrückt
4 gehäufte EL rotes Pesto
150 g Büffelmozzarella in dünnen Scheiben
125 g frische rote Kirschtomaten halbiert
125 g frische gelbe Kirschtomaten halbiert
getrockneter Oregano oder Majoran
1 Ei leicht aufgeschlagen
25 g Parmesan gehobelt
ein paar frische Basilikumblatt
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Paprika waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und jedes Viertel der Länge nach halbieren. Die Paprikastücke zusammen mit dem flach gedrückten Knoblauch in einen Bräter geben. 2 EL Öl darüber gießen und alles miteinander vermischen. Auf der mittleren Schiene des Backofens für 20-25 Minuten backen, bis die Kanten der Paprika sich schwärzen. 10 Minuten abkühlen lassen. 

 

2

Den Blätterteig auf einem Backblech ausrollen. Etwa 1 cm vom Blechrand entfernt den Teig mit einem Messer ringsherum einschneiden. Auf das Innere des Vierecks das Pesto gleichmäßig verteilen. Die Paprikastreifen rot und gelb abwechseln auf den Teigboden legen, dann die Mozzarellascheiben darüber verteilen. Mit Pfeffer würzen. Die Tomatenhälften auf die Paprikastreifen legen. Mit Oregano bestreuen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. das restliche Öl darüber träufeln. 

3

Die Backofentemperatur auf 220 °C erhöhen. 

Die Kanten der Tarte mit dem verquirlten Ei bestreichen und für 12 Minuten im heißen Ofen backen, bis der Rand der Tarte aufgegangen ist und langsam braun wird. Die Hitze auf 200 °C reduzieren und die Tarte weitere 12-15 Minuten backen, bis die Tomaten bräunlich sind. Die Parmesanhobel über die Tarte streuen und 5 Minuten abkühlen lassen. Mit dem Basilikum bestreuen und warm servieren.