Tomaten-Mozzarella-Tarte mit Artischocken Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Tomaten-Mozzarella-Tarte mit ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Tomaten-Mozzarella-Tarte mit Artischocken

Tomaten-Mozzarella-Tarte mit Artischocken
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück Tarteform, 24 cm Durchmesser
150 g eingelegte Artischocken (Glas)
Für den Teig
120 g Mehl
120 g Quark
120 g Butter
1 Prise Salz
Mehl für die Arbeitsfläche
Für den Belag
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 EL stückige Tomaten (Dose)
1 gehackte Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g Cocktailtomate
2 gehackte Schalotten
150 g Mozzarella
Außerdem
Basilikumblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. 

2

2. Die Artischocken gut abtropfen lassen. Das Mehl mit dem Quark, der Butter und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und eine Tarteform damit auskleiden. 

3

3. Die stückige Tomaten mit Knoblauch verrühren und darauf verstreichen. Etwas salzen und pfeffern. Die Tomaten und Artischocken auf der Tarte verteilen. Die Schalotten darüber streuen. Salzen, pfeffern und mit etwas Olivenöl beträufeln. 

4

4. Den Mozzarella würfeln und ebenfalls darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Mit Basilikum garniert servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Rezept hat bei mir leider überhaupt nicht funktioniert :-( Obwohl ich mich exakt an das Rezept gehalten habe, wurde der Teig einfach nicht fest, auch nach doppelter Zeit im Ofen - blieb bis zum Schluss breiig-teigig und das schmeckt natürlich überhaupt nicht. Absolut schade um den schönen Belag!