Tomaten-Nudel-Minestrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Nudel-MinestroneDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Tomaten-Nudel-Minestrone

Tomaten-Nudel-Minestrone
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Zwiebeln fein gehackt
1 TL getrockneter Majoran
250 g Tomaten fein gewürfelt
3 Scheiben Schinken fein gewürfelt
2 EL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe fein gehackt
250 ml Weißwein
500 ml Wasser
100 g kleine Nudeln (z.B. kleine Maccaroni)
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
3 Zweige Minze fein gehackt
3 Zweige Petersilie fein gehackt
1 Ciabatta in Scheiben geschnitten
2 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Majoran, Tomaten, Schinken, Tomatenmark und Knoblauch darin ein paar Minuten unter Rühren andünsten. Mit Weißwein und Wasser ablöschen und 10 Minuten kochen lassen. Nach 5 Minuten Garzeit die Nudeln hinzufugen.

2

Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Minze und Petersilie hinzufügen und mit Creme fraîche garnieren. Mit dem Brot und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für die Minestrone eignen sich auch Kräuter direkt von der Wiese, wie Giersch, Gundermann oder Sauerampfer.