Tomaten-Paprika-Pfanne auf algerische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Paprika-Pfanne auf algerische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Tomaten-Paprika-Pfanne auf algerische Art

Tomaten-Paprika-Pfanne auf algerische Art
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Paprikaschoten waschen, vierteln, putzen und mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Grill schwarz werden lassen. Dann herausnehmen und mit einem feuchten Küchentuch abgedeckt auskühlen lassen. Dann Haut entfernen.
2
Tomaten heiß überbrühen, häuten, vierteln und entkernen.
3
Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. In der Hälfte heißem Öl farblos anschwitzen, dann Paprika und Tomaten zugeben, salzen und pfeffern und sehr vorsichtig umrühren. Restliches Öl zugeben, dann bei kleinster Hitze ca. 1 Stunde offen schmoren lassen. Hin und wieder vorsichtig umrühren. Zum Schluss sollte alle Flüssigkeit verdampft sein. Abschmecken und lauwarm abkühlen lassen. Mit Basilikum garniert servieren.