Tomaten-Pasta mit Ricotta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Pasta mit RicottaDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Tomaten-Pasta mit Ricotta

Tomaten-Pasta mit Ricotta
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Penne nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen.
2
Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln.
3
Knoblauch und Schalotten schälen und fein würfeln.
4
Basilikum schneiden.
5
Schalotte und Knoblauch in heißem Öl anschwitzen, Tomatenmark unterrühren und mit Rotwein ablöschen. Dann Tomaten und Brühe zugeben und zusammen ca. 10-15 Min. schmoren lassen. Währenddessen gelegentlich umrühren. Zum Schluss mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken und die Hälfte vom Basilikum zugeben. Abgetropfte Nudeln (falls nötig mit etwas Nudelwasser) unterschwenken und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Ricotta dazu geben und mit restlichem Basilikum garniert servieren.