Tomaten-Rinder-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Rinder-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Tomaten-Rinder-Suppe

Tomaten-Rinder-Suppe
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
75 g Lendensteak (Fett herauschneiden)
900 ml Rinderbrühe
2 EL Tomatenmark
6 Tomaten halbiert, entkernt, geschnitten
2 TL Zucker
1 EL Stärkemehl
1 EL kaltes Wasser
1 Eiweiß
Hier online bestellenSesamöl
2 Frühlingszwiebeln fein geschnitten
Salz und schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schneiden Sie das Fleisch in dünne Scheiben, gießen Sie in einem Topf kochendes Wasser darüber und kochen Sie es 2 Minuten. Abgießen, beiseite stellen.

2

Kochen Sie die Brühe in einem Topf auf. Rühren Sie Tomatenmark und Zucker ein. Bringen Sie die Brühe mit dem Fleisch zum Kochen; dann herunterschalten und 2 Minuten köcheln.

3

Vermischen Sie Stärkemehl und Wasser zu einer Paste. Rühren Sie sie in die Suppe ein, bis sie dicker wird, aber nicht klumpt. Schlagen Sie das Eiweiß leicht in einer Tasse auf.

4

Gießen Sie das Eiweiß gleichmäßig unter Rühren in die Suppe. Wenn es die Farbe wechselt, würzen Sie und rühren Sie um. Füllen Sie die Suppe in vorgewärmte Teller und tröpfeln Sie etwas Sesamöl auf jede Portion. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen und gleich servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für den vorzüglichen Geschmack sorgen Tomaten und Frühlingszwiebeln.