Tomaten-Sandwich Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
Tomaten-SandwichDurchschnittliche Bewertung: 3.81533
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Tomaten-Sandwich

mit würziger Eiercreme

Rezept: Tomaten-Sandwich

Tomaten-Sandwich - Die etwas andere Bürostulle: üppig belegt und dennoch leicht

212
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Ei
1 TL Kapern (Glas)
1 Handvoll Blattsalat (z.B. Baby-Leaf-Salate)
4 kleine Tomaten
4 Stiele Basilikum
100 g Magerquark
Salz
Pfeffer
4 Scheiben Vollkorn-Weizentoast (à 25 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 Salatschleuder, 1 Eierschneider, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Toaster, 1 Brotmesser, 8 Zahnstocher

Zubereitungsschritte

Tomaten-Sandwich: Zubereitungsschritt 1
1
Das Ei in 8 Minuten hartkochen, unter kaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen.
Tomaten-Sandwich: Zubereitungsschritt 2
2
Während das Ei kocht, die Kapern abtropfen lassen und grob hacken.
Tomaten-Sandwich: Zubereitungsschritt 3
3
Salatblätter waschen, trockenschleudern und putzen.
Tomaten-Sandwich: Zubereitungsschritt 4
4
Tomaten waschen, Stielansätze keilförmig herausschneiden und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
Tomaten-Sandwich: Zubereitungsschritt 5
5
Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. 8 Basilikumblätter zum Garnieren beiseitelegen.
Tomaten-Sandwich: Zubereitungsschritt 6
6
Das Ei pellen, fein würfeln und in einer kleinen Schüssel mit Kapern, Magerquark, Salz und Pfeffer mischen.
Tomaten-Sandwich: Zubereitungsschritt 7
7
Das Toastbrot toasten, 2 Scheiben mit der Eiercreme bestreichen und mit Salat belegen. Tomatenscheiben darauf verteilen, pfeffern und Basilikum darauf verteilen.
Tomaten-Sandwich: Zubereitungsschritt 8
8
Die restlichen Toastscheiben daraufsetzen und leicht andrücken. Sandwiches mit einem Brotmesser diagonal halbieren. Mit je 2 Basilikumblättern garnieren, mit je 1 Zahnstocher fixieren und servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers svenja_dohl
Sehr leckeres Rezept, die Kapern sind wirklich der Hit in der Creme.