Tomaten-Sülzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-SülzchenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Tomaten-Sülzchen

Tomaten-Sülzchen
40
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Hier kaufen!3 ½ Blätter weiße Gelatine
200 ml Tomatensaft
1 Prise Zucker
Salz
Hier kaufen!Tabasco
75 g Zucchini
1 Stange Staudensellerie (75 g)
50 g Champignons
1 EL Zitronensaft
weißer Pfeffer
2 Zweige Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen. Inzwischen Tomatensaft mit Zucker, Salz und Tabasco kräftig würzen. 3 EL Tomatensaft abnehmen und erwärmen. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mit dem restlichen Saft vermischen und kalt stellen, bis die Masse fest zu werden beginnt.

2

In der Zwischenzeit Zucchini und Sellerie waschen und putzen. Zucchini in kleine Würfel schneiden, Sellerie längs halbieren, in dünne Scheiben schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden, diese längs halbieren. Das ganze Gemüse in einer Schüssel mit dem Zitronensaft vermischen, leicht salzen und pfeffern.

3

Basilikum waschen und trockentupfen, 4 Blätter in feine Streifen schneiden und zum Gemüse geben. Die Gemüsemischung unter den leicht gelierten Tomatensaft mischen. In zwei kalt ausgespülte Tassen oder Förmchen füllen und zum Festwerden mindestens 1 Stunde kalt stellen.

4

Zum Servieren die Förmchen kurz in warmes Wasser tauchen und auf die Teller stürzen. Mit dem übrigen Basilikum garnieren.