Tomaten-Terrine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-TerrineDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Tomaten-Terrine

Tomaten-Terrine
3 h. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Terrine
600 g Tomaten
2 Schalotten
2 EL feingeschnittenes Basilikum
100 ml Hühnerbrühe
200 ml Schlagsahne
Hier kaufen!8 Blätter weiße Gelatine 16 g
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, vierteln, entkernen und würfeln.
2
Schalotten schälen, fein hacken und in heißem Olivenöl glasig schwitzen, Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und ca. 8 - 10 Min. leise köcheln lassen, dann vom Herd ziehen und pürieren.
3
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in der Brühe in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen. Dann mit Basilikum, der Sahne und den pürierten Tomaten gründlich verrühren, in 4 Portionsförmchen füllen und zugedeckt für ca. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.
4
Zum Servieren auf Teller stürzen und nach Belieben mit kleinen Tomatenscheiben und Schalottenringen garniert servieren.