Tomaten- und Gurkenhäppchen mit Lachstatar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten- und Gurkenhäppchen mit LachstatarDurchschnittliche Bewertung: 41523

Tomaten- und Gurkenhäppchen mit Lachstatar

Rezept: Tomaten- und Gurkenhäppchen mit Lachstatar
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Tomaten waschen, jeweils einen Deckel abschneiden und die Kerne mit einem kleinen Perlausstecher herauslösen.
2
Den Zucchino waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
3
Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Zesten abziehen. Den Saft auspressen. Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und fein hacken. Mit der Crème fraîche und dem Schnittlauch vermengen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Lachstatar in einen Spritzbeutel füllen und etwa die Hälfte davon in die ausgehöhlten Tomaten füllen, die zweite Hälfte auf die Zucchinischeiben verteilen.
4
Die Deckel auf die Tomaten setzen und mit Zitronenzesten garniert servieren.