Tomaten-Zucchini-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Zucchini-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Tomaten-Zucchini-Gemüse

mit frischen Kräutern

Tomaten-Zucchini-Gemüse
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
3 Tomaten
1 kleine Zucchini (ca. 120 g)
1 EL gehackte Kräuter (am besten Basilikum, Petersilie und/oder Thymian)
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen, halbieren und vom Stielansatz befreien. Das Fruchtfleisch vierteln und nach Belieben mit einem scharfen Messer die Haut entfernen. Das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Die Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken.

3

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zucchini hinzugeben und ca. 2 Minuten darin anbraten. Die Tomaten untermischen und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 -10 Minuten garen, bis die Zucchini die gewünschte Bissfestigkeit erreicht hat. Die gehackten Kräuter untermischen und mit Salz und nach Belieben Pfeffer würzen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Nudeln jeder Art oder Bratkartoffeln.