Tomaten-Zucchini-Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Zucchini-PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Tomaten-Zucchini-Pfannkuchen

Tomaten-Zucchini-Pfannkuchen
470
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Mehl
125 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eier
125 g Schmelzkäse
2 Tomaten
1 kleine Zucchini
50 g grüne, entsteinte Oliven
8 EL Margarine
Weißer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Handmixer, 1 Messer, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1

Mehl und Milch in einer Schüssel verrühren. Nach und nach die Eier dazugeben. Den Schmelzkäse mit dem Rührbesen des Handrührgerätes unterrühren. Den Teig mit Pfeffer würzen und 10 Minuten ruhen lassen.

2

Inzwischen die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten, entkernen und klein würfeln. Zucchini waschen, putzen und ebenfalls klein würfeln. Die Oliven fein hacken. Das Gemüse und die Oliven unter den Teig heben. Daraus im heißen Fett nacheinander 4 Pfannkuchen backen.