Tomaten-Zwiebel-Häppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Zwiebel-HäppchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Tomaten-Zwiebel-Häppchen

Tomaten-Zwiebel-Häppchen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
300 g Blätterteig (TK)
Mehl für die Arbeitsfläche
Für den Belag
6 Kirschtomaten
1 Zwiebel
1 EL Balsamessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Rosmarin
1 EL fein geschnittene Basilikumblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Teig nebeneinanderliegend auftauen lassen, aufeinander legen und auf bemehlter Arbeitsfläche (18 x 24 cm) ausrollen. 12 Quadrate von ca. 6 cm ausradeln. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden.

2

Die Tomaten und Zwiebeln auf die Teigböden verteilen, mit einigen Tropfen Balsamico-Essig und Öl beträufeln, salzen, pfeffern und Rosmarin und fein geschnittenes Basilikum darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen lassen. Herausnehmen und sofort servieren.