Tomatenbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatenbrotDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Tomatenbrot

Tomatenbrot
15 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot (ca. 350 g)
1 unbeschichte Weißblechdose 800 ml Inhalt, kein weisser Lack in der Dose
1 Bögen Backpapier
Für den Brotteig
200 g Weizenmehl Type 550
1 Päckchen Trockenhefe
½ TL Salz
1 Prise Zucker
150 g Tomatensaft
1 EL getrocknete italienische Kräuter
Koriandersamen online bestellen1 TL Koriandersamen zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Dose mit Backpapier auskleiden. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem nicht allzufesten Teig verkneten. Eventuell noch etwas Tomatensaft oder Wasser zugeben. Den Teig in die Dose geben, mit Koriandersamen bestreuen und bis zum Dosenrand aufgehen lassen. Den Ofen auf 200° C vorheizen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 45 Minuten backen.

2

Wenn der Teig vor Ende der Backzeit schon goldbraun ist einen Bogen Alufolie locker darüber legen. Das Brot aus der Dose stürzen und weitere 15 Minuten backen, bis auch der untere Teil eine schöne Kruste hat. Das Brot auskühlen lassen und zum Verschenken oder Servieren zurück in die Dose stecken.