Tomatenbrot im Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatenbrot im TopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Tomatenbrot im Topf

Rezept: Tomatenbrot im Topf
63
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
150 g Ciabatta oder ähnliches Brot vom Vortag
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
150 g Mozzarella
2 Bund Basilikum
500 g Tomaten
Pul Biber
Salz
100 ml trockener Weißwein
400 ml Instant-Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Brot in fingerdicke Scheiben schneiden, mit der aufgeschnittenen Knoblauchzehe abreiben und mit Olivenöl einpinseln. Anschließend die Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Danach den Basilikum waschen, einige Blätter beiseitelegen, übrige abzupfen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren und die Hälften in Scheiben schneiden.

2

Im Anschluss in einem Topf mit kleinem Durchmesser 1 TL Öl erhitzen. Danach je eine Lage Brot, Basilikum, Tomaten und Mozzarella einschichten, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die Tomaten immer salzen und mit Pul Biber bestreuen.

 

3

Weiterhin den Weißwein und die Brühe aufkochen. Anschließend nn den Topf gießen und bei kleiner Hitze etwa 10 Min. leicht kochen lassen, dann mit Basilikum bestreut zu Tisch geben.

Zusätzlicher Tipp

Das Gericht klappt am besten mit locker gebackenem Weizen-, Dinkel- oder Mischbrot.

Auch lecker: Statt Weißwein 2 EL Balsamico zur Brühe geben. Oder Mozzarella, durchgehobelten Parmesan, Raclettekäse oder andere gut schmelzende Käsereste ersetzen. Tomaten durch gegrillte Paprika, Zucchini oder Auberginen ersetzen.