Tomatencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatencremeDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Tomatencreme

mit Thunfisch und Eiern

Rezept: Tomatencreme
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg große, reife Tomaten
100 g festes Weißbrot , entrindet und in Scheiben geschnitten
1 grüne oder rote Paprikaschote , von Samen befreit und geviertelt
2 Knoblauchzehen , geschält und zerstoßen
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer
2 EL Sherryessig oder Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl extra vergine
6 hart gekochte Eier , geschält und geviertelt oder in Scheiben geschnitten
2 Dosen (je 160 g Abtropfgewicht) Thunfisch in Öl , abgetropft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Enthäuten der Tomaten ist nicht nötig. Die Tomaten einfach vierteln und die harten Stielansätze entfernen.

2

Das Brot unter dem Grill trocknen, ohne zu bräunen - die Scheiben einmal umdrehen.
Anschließend in der Küchenmaschine fein zermahlen und auf einen Teller geben.
Die Paprikaschote in der Küchenmaschine zu einer Paste pürieren.
Die Tomaten und Knoblauch zugeben und weitermixen, bis eine glatte Creme entstanden ist.
Zucker, Salz und Pfeffer sowie Essig und Olivenöl hinzufügen und untermixen.
Die Semmelbrösel zugeben und nur kurz untermischen, bis sie gleichmäßig verteilt sind. Abschmecken.

3

Das Püree auf eine große, tiefe Platte gießen.
Mit den Eierspalten und dem zerpflückten Thunfisch garnieren und servieren.