Tomatencremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatencremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Tomatencremesuppe

Tomatencremesuppe
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g passierte Tomaten aus der Flasche in Bio-Qualität
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Muskat frisch gerieben
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimtpulver
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl kalt gepresst
200 ml Schlagsahne
1 Handvoll Basilikumblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schalotten schälen und fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und halbieren. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Schalotten mit der Knoblauchzehe darin sanft andünsten. Die passierten Tomaten und 100 ml Wasser dazugeben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 3 Minuten sanft köcheln lassen. Den Topf von der Herdplatte ziehen und mit Salz, Zucker, Pfeffer, Muskatnuss und Zimt abschmecken. 3-4 Basilikumblätter untermischen und die Suppe zugedeckt 2-3 Minuten ziehen lassen. Nicht mehr kochen und die Knoblauchhälften herausfischen.

2

Die Chilischoten halbieren und entkernen und 3-4 Minuten in die flüssige Sahne legen. Dann entfernen und die Sahne steif schlagen.

3

Die heiße Suppe in Suppenschalen füllen und mit Basilikum und einem Klecks Chili-Sahne sofort servieren. Nach Belieben auch noch mit viel Pfeffer.