Tomatencremesuppe mit Blätterteig-Sticks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatencremesuppe mit Blätterteig-SticksDurchschnittliche Bewertung: 4.31532

Tomatencremesuppe mit Blätterteig-Sticks

Tomatencremesuppe mit Blätterteig-Sticks
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Blätterteigstangen
250 g Blätterteig TK
Mehl zum Arbeiten
1 Eigelb
2 EL Emmentaler frisch gerieben
1 TL Paprikapulver
Salz
Für die Suppe
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
100 g Knollensellerie
1 Möhre
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
500 ml Brühe
800 g Tomaten
2 Stängel Basilikum
1 Stängel Petersilie
Meersalz
1 Prise Zucker
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
zum Garnieren
frische Kräuter z. B. Petersilie, Kresse oder Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für das Gebäck den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2
Den aufgetauten Blätterteig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und 2-3 mm dünn ausrollen. Das Eigelb mit 2 EL Wasser verquirlen und den Teig damit bestreichen. Den Teig mit dem Käse, Paprikapulver und etwas Salz bestreuen. Einmal zusammenklappen, leicht auswellen und die Oberfläche wiederum mit Eigelb bestreichen. In ca. 1, 5 cm breite Streifen schneiden, diese spiralförmig einrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen.
3
Die Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Möhre schälen und klein würfeln. Alles 2-3 Minuten in heißem Olivenöl anschwitzen, das Tomatenmark unterrühren und mit der Brühe ablöschen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und grob würfeln. Mit in die Suppe geben, das Basilikum und die Petersilie zugeben und etwa 30 Minuten leise köcheln lassen.
4
Die Stangen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
5
Dann die Suppe pürieren und durch ein Sieb streichen. Nochmals aufkochen lassen und je nach gewünschten Konsistenz noch ein wenig Brühe zufügen und noch etwas einköcheln lassen. Mit Meersalz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.
6
Auf Schälchen verteilen und mit den frischen Kräutern und Blätterteigstangen garniert servieren.