Tomatenflan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatenflanDurchschnittliche Bewertung: 41518

Tomatenflan

Rezept: Tomatenflan
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
1 Bund glattblättrige Petersilie
200 g gehackte Dosentomaten (Pelati)
1 gehäufter EL Tomatenpüree
100 g Doppelrahm
4 Eier
Salz
Hier kaufen!Tabasco
Zitronensaft
Salat
100 g Rucola
1 TL Zitronensaft
1 EL Balsamicoessig
1 EL Gemüsebouillon
1 TL Senf
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL kalt gepresstes Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Petersilienblätter von den Zweigen zupfen und fein hacken.

2

Die Tomaten und das Tomatenpüree mit dem Stabmixer fein pürieren. Anschließend Doppelrahm und Eier verquirlen und darunterrühren. Mit Salz, Tabasco und Zitronensaft abschmecken und die Petersilie daruntermischen.

3

Souffléförmchen oder nicht zu kleine Espressotassen ausbuttern und die Tomatencreme einfüllen. Die Förmchen mit Alufolie verschließen und in eine größere feuerfeste Form stellen. Diese mit so viel kochend heißem Wasser füllen, dass die Förmchen gut zur Hälfte im Wasserbad stehen.

4

Nun die Tomatenflans im auf 160°C vorgeheizten Ofen auf der unterstenSchiene 33 Minuten garen, die Masse soll stichfest sein. Dann aus dem Ofen nehmen und vor dem Stürzen mindestens 10 Minuten abkühlen lassen.

5

Für den Salat den Rucola gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Die Spinatblätter eventuell in Streifen schneiden.

6

Zitronensaft, Essig, Bouillon, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Dann langsam mit einem kleinen Schwingbesen das Olivenöl daruntermischen.

7

Zum Servieren die lauwarmen oder ausgekühlten Tomatenflans auf Teller stürzen. Den Salat mit der Sauce mischen und um die Flans herum anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Die Tomatenflans können auch im Steamer zubereitet werden: Die Förmchen mit Folie verschlißen und je nach Leitfähigkeit der Förmchen etwa 20 Minuten garen, bis die Masse stichfest ist. Mit der Profisteam-Funktion (Intervallgaren) werden die Flans bei 80°C Umluft/Dampf gegart.