Tomatenketchup Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatenketchupDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Tomatenketchup

Tomatenketchup
1 Std.
Zubereitung
3 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2000 ml
4 kg reife Tomaten
4 mittelgroße Zwiebeln
1 geputzte, kleingeschnittene, rote Paprikaschote
1 Tasse Obstessig
1 TL Pimentkörner
Hier kaufen!1 TL Nelke
5 kleingebrochene Zimtstangen
1 TL Sellerie
Senfpulver
Jetzt kaufen!1/8-1/4 TL Cayennepfeffer
4 EL brauner Zucker
5 EL Honig
1 TL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten vierteln und mit den Zwiebeln und der Paprikaschote zusammen portionsweise im elektrischen Mixer pürieren. Das Püree durch ein feines Sieb passieren, so daß die Tomatenhäute und -kerne zurückbleiben, und in einen großen Emailletopf gießen. Das Tomatenpüree unter häufigem Rühren auf kleiner Flamme bis zu 1 Stunde lang kochen lassen, bis es ziemlich eingedickt ist. Piment, Nelken, Zimt und Selleriesaat in ein Leinenbeutelchen geben (oder in Mull verschnüren) und mit dem Essig in einem kleinen Topf etwa 30 MInuten erhItzen, dann den Gewürzbeutel entfernen. Etwa die Hälfte des Gewürzessigs an das Tomatenpüree rühren und kosten. 

2

Wer das Ketchup gerne etwas würziger mag, fügt noch mehr Gewürzessig hinzu. Ist es pikant genug, rührt man jetzt noch 2 oder 3 Eßlöffel reinen Obstessig hinein. Würzen Sie ganz nach Ihrem eigenen Geschmack! Zum Schluß wird mit Senfpulver, Cayennepfeffer, Zucker, Honig und Salz abgeschmeckt. Nun das Ganze unter öfterem Rühren weiterkochen, bis es die gewünschte Konsistenz hat. Die Kochzeit richtet sich danach, wie dick das Ketchup sein soll - rechnen Sie noch ungefähr 1 Stunde. Danach erneut abschmecken und nötigenfalls nachwürzen. Mit dem fertigen Ketchup heiße, sterilisierte Vakuumflaschen bis etwa 5 mm unter den Rand füllen und verschließen. Ergibt etwa 1 1/2 bis 2 Liter.