0
Drucken
0

Tomatenkuchen

Tomatenkuchen
2 h 45 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Tarteform mit 26 cm Durchmesser
Für den Teig
350 g Mehl
1 Ei
1 Eigelb
3 EL Milch
150 g Butter
Salz
Für den Belag
600 g Magerquark
150 g Schlagsahne
3 Eier
1 EL Zitronensaft
200 g kleine Tomaten oder Kirschtomaten
Pergamentpapier und Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Ei, Eigelb, Milch und Salz hineingeben, Butter in Flöckchen am Rand verteilen, alles durchhacken und zu einem glatten Teig verkneten. Auf wenig Mehl ausrollen, Teig in eine Tarteform mit 26 cm Durchmesser geben, einen 3 cm Rand hochziehen und 1 Stunde kalt stellen.
2
Quark mit Sahne und Eiern verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen, trockentupfen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Pergamentpapier belegen, Hülsenfrüchte darauf verteilen und bei 200 Grad 10 Minuten vorbacken. Pergament und Hülsenfrüchte entfernen, Quarkmasse auf dem Boden verteilen und die Tomaten in die Masse drücken. Bei 200 Grad in 1 Stunde fertigbacken.
Top-Deals des Tages
ilauke 6tlg. Schneeflocken Ausstecher Ausstechformen Auswerfer Tortendeko Marzipan Fondant Backen Stempel Cookie Keks Cutters Modellierwerkzeug
VON AMAZON
5,94 €
Läuft ab in:
DRAGONN Beste Premium Zester Reibe, Vierkantreibe, Scharfe Klinge aus rostfreiem Stahl - Schwarz Griff + Sicherheitsabdeckung
VON AMAZON
11,00 €
Läuft ab in:
Oxid7® | XXL-Eiswürfel-Form aus Silikon für 6 große Eiskugeln | 2er Set | Durchmesser: 4,5 cm (schwarz)
VON AMAZON
7,60 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages