Tomatenomeletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatenomelettsDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Tomatenomeletts

Rezept: Tomatenomeletts
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 kleine Fleischtomaten
2 kleine Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
3 EL Öl
2 Lorbeerblätter
etwas frisches Basilikum
etwas frischer Estragon
Petersilie
8 entsteinte grüne Oliven
8 Eier
3 EL Milch (1,5 % Fett)
4 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, die Haut abziehen und grob hacken. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch zerpressen.

2

Die Zwiebelwürfel und den Knoblauch im Öl anbraten und die Lorbeerblätter zufügen und einige Minuten mitbraten. Tomaten und kleingeschnittene Oliven zu den Zwiebeln geben. Basilikum, Estragon und Petersilie fein hacken und zugeben. Bei milder Hitze in etwa 45 Minuten einkochen lassen.

3

In der Zwischenzeit 6 Eier in eine Schüssel schlagen. 2 Eier trennen, die Eigelbe zu den Eiern geben und mit Salz, Pfeffer und der Milch verschlagen. Die Eiweiße miteiner Prise Salz sehr steif schlagen und unter die Eigelbmasse ziehen. Für jedes Omelett etwa 1 Esslöffel Butter in einer Pfanne zerlassen und 1/4 des Teiges zugeben. Wenn die Omeletts an der Oberfläche nur noch etwas feucht sind, jeweils 1/4 der Tomaten zugeben und die Omeletts falten. Sofort servieren.