Tomatenpasta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatenpastaDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Tomatenpasta

Rezept: Tomatenpasta
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
600 g schmale Nudeln
600 g fleischige längliche Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Sträußchen Petersilie
5 Blätter Basilikum
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
80 g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die fleischigen Sommertomaten (kleine, längliche) ein paar Sekunden in kochendes Wasser tauchen und sofort schälen. Aufschneiden und entkernen. Zerkleinern. In ein Abtropfsieb geben und mit etwas Salz, Pfeffer, Petersilie und Basilikum würzen.

2

Die Tomaten verlieren so den überschüssigen Saft. Öl in der Pfanne erhitzen und mit einer Knoblauchzehe aromatisieren, Knoblauch herausnehmen, wenn er bräunlich geworden ist. Tomaten samt Kräutern in das Öl geben. Nur kurz aufkochen, denn die Tomaten dürfen nicht völlig zerfallen.

3

Nudeln in viel Salzwasser al dente kochen, abtropfen lassen und mit einem Teil der Tomatenmischung auf einer heißen Platte anrichten. Restlichen Sugo und den Käse dazu servieren.