Tomatenreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatenreisDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Tomatenreis

mit Knoblauch und Petersilie

Tomatenreis
290
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (als Beilage)
200 g Reis (natur)
1 TL Salz
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 kleine Stange Lauch (Porree)
4 Fleischtomaten
2 EL Öl
1 kleine Dose Tomatenmark
125 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 TL Delikatess - Paprikapulver
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis waschen, mit 2l Wasser und dem Salz 40 Minuten sprudelnd kochen lassen. Abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.

2

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und kleinhacken. Den Lauch waschen und in Scheibchen schneiden. Die Tomaten brühen, häuten, halbieren, die Kerne und die harten Strünke entfernen und die Tomaten würfeln.

3

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin unter Umwenden anbraten, den Lauch zugeben, kurz mitbraten und das Tomatenmark unterrühren.

4

Die Gemüsebrühe und die Tomatenstückchen zugeben und mit dem Reis, dem Salz und dem Paprikapulver mischen.

5

Alles zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten leicht kochen lassen. Den Reis vor dem Servieren mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Das passt dazu: Grüner Salat oder Endiviensalat, gegrilltes oder Ofen-Gemüse wie Zucchini, Auberginen, Paprika.