Tomatenreis mit Geflügelklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatenreis mit GeflügelklößchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Tomatenreis mit Geflügelklößchen

Tomatenreis mit Geflügelklößchen
672
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrustfilet in grobe Stücke schneiden, durch den Fleischwolf drehen oder fein pürieren. Fleischmasse mit Eigelb, Semmelbrösel und Mandeln vermengen, salzen und pfeffern. Kleine Fleischbällchen (etwa 14 Stück) daraus formen und in Salzwasser in etwa 10 Minuten garziehen lassen. Inzwischen Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten und das Fruchtfleisch klein schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln und in erhitztem Öl andünsten. Tomatenwürfel und gegarten Reis dazugeben, miterhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Sauce Hühnerbrühe mit saurer Sahne und Wein aufkochen und mit in wenig kaltem Wasser angerührter Speisestärke binden. Aufgetautes Gemüse und Fleischbällchen zugeben, erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Geflügelklöße mit Tomatenreis und Sauce auf Tellern anrichten und mit Mandelblättchen und Petersilie garnieren.