Tomatensalat mit Hähnchenbrustfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensalat mit HähnchenbrustfiletDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Tomatensalat mit Hähnchenbrustfilet

Tomatensalat mit Hähnchenbrustfilet
33 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Bio-Limetten
3 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 rote Zwiebel
6 reife Tomaten (Je nach Saison in unterschiedlichen Größen und Farben)
4 Hähnchenbrustfilets (à ca. 150 g)
2 EL Aceto balsamico bianco
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Limetten heiß waschen und abtrocknen, die Schale von 1 Limette dünn abschneiden und in feine Streifen schneiden. Den Saft von beiden Limetten auspressen. Limettensaft, Limettenschale und Zucker in einen Topf geben. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark auskratzen und dazugeben.

2

Alles aufkochen und abkühlen lassen. Dann den Sirup mit 5 EL Öl verrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf TeIlern anrichten.

3

Die HähnchenbrustfiIets mit 2 EL Öl bepinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Grillpfanne auf jeder Seite ca. 7 Min. braten.

4

Inzwischen das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelstreifen darin glasig andünsten, mit dem Essig ablöschen. Die Zwiebelmischung auf den Tomaten verteilen. Die HähnchenbrustfiIets in Stücke schneiden und auf die Tomaten legen. Das Dressing darüberträufeln.