Tomatensalat mit Peperoni-Linsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensalat mit Peperoni-LinsenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Tomatensalat mit Peperoni-Linsen

Tomatensalat mit Peperoni-Linsen
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g grüne Linsen
3 Thymianzweige
1 Lorbeerblatt besteckt mit 1 Nelke
1 kleine rote Peperoni
1 kleine gelbe Peperoni
1 Frühlingszwiebel
2 EL Balsamicoessig
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Basilikum
500 g Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen in einen kleinen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Die Thymianzweige und das besteckte Lorbeerblatt beifügen. Die Linsen aufkochen, wenn nötig abschäumen, dann zugedeckt 27,5 Minuten weich kochen.

2

Inzwischen die Peperoni halbieren, entkernen und in kleinste Würfelchen schneiden. Die Frühlingszwiebel mitsamt schönem Grün fein hacken.

3

Balsamico- und Weißweinessig, Senf, Salz. Pfeffer sowie Olivenöl zu einer Sauce rühren. Das Basilikum fein hacken und beifügen. Peperoni und Frühlingszwiebel beifügen.

4

Die Linsen abschütten und gut abtropfen lassen. Noch warm mit der Gemüsesauce mischen und etwa 20 Minuten durchziehen lassen.

5

Kurz vor dem Servieren die Tomaten waschen, die Stielansätze keilförmig herausschneiden und die Früchte in Scheiben schneiden. Ziegelartig auf einer Platte oder auf Tellern anrichten. Leicht salzen und 5 Minuten ziehen lassen. Dann die Linsen darüber verteilen. Nach Belieben mit Basilikum garnieren.