Tomatensalsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatensalsaDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Tomatensalsa

Rezept: Tomatensalsa
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
400 g Tomaten
1 grüne Paprika
4 Frühlingszwiebeln
2 Zehen Knoblauch
2 Chilischoten rot und grün
3 EL Limettensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 TL Senf
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen, halbieren und entkernen. Kerne und Saft auffangen, durch ein Sieb streichen und beiseite stellen. Tomatenfruchtfleisch würfeln und auf ein vorbereitetes Küchenkrepp zum Abtropfen geben. Die Paprikaschote waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen, Chilischoten längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Tomaten, Paprika, Chili und Frühlingszwiebeln mischen und den Knoblauch dazupressen. Tomaten- und Limettensaft mit Salz und Pfeffer verrühren, Öl und Senf zugeben, kurz pürieren und zur Tomatensalsa geben.

3

Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Unter die Tomatensalsa rühren und etwa 30 Minuten ziehen lassen. Die Tomatensalsa vor dem Servieren noch einmal durchrühren, ggf. nachwürzen.