Tomatensauce mit Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensauce mit CurryDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Tomatensauce mit Curry

Rezept: Tomatensauce mit Curry
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen schälen, 2 zarte Stangen Staudensellerie putzen und waschen, alles fein würfeln. 2 EL Rapsöl in einem breiten Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Sellerie darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 2-3 Min. andünsten.

1 1/2 EL Currypulver darüberstreuen, kurz weiterdünsten.

500 g stückige Tomaten (Tetrapak), 100 ml Gemüsebrühe und 1 EL Honig dazugeben und das Ganze bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. kochen lassen, dabei ab und zu umrühren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1/2 Bund Koriandergrün (ersatzweise Petersilie) abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und zur Sauce geben.