Tomatensauce mit Zwiebeln und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensauce mit Zwiebeln und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Tomatensauce mit Zwiebeln und Schinken

Tomatensauce mit Zwiebeln und Schinken
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 950 ml
1 kleine Zwiebel
30 g roher Schinken
250 g Tomaten
1 EL Butter oder Margarine
40 g Weizenmehl
500 ml Fleischbrühe
Salz
Zitronensaft
Zucker
Tomatenmark
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel abziehen und würfeln. Den rohen Schinken ebenfalls würfeln.

2

Tomaten waschen und in Stücke schneiden.

3

1 Eßl. Butter oder Margarine in einem Topf zerlassen. Schinken-, Zwiebel- und Tomatenwürfel darin andünsten, mit dem Weizenmehl bestreuen und kurz miterhitzen.

4

Fleischbrühe hinzugießen, mit einem Schneebesen durchschlagen, darauf achten, daß keine Klumpen entstehen, die Soße zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten kochen lassen.

5

Mit Salz, Zitronensaft, Zucker, Tomatenmark und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Etwa 150 g Erbsen (aus der Dose) unter die Soße rühren. Anstelle von frischen Tomaten geschälte Tomaten (etwa 300 g aus der Dose) verwenden. Tomatensaft evtl. mit Wasser auf 500 ml auffüllen.